Image default

VHV Schadensmeldung abgeben

Eine VHV-Schadensmeldung bei der Versicherung, die im Haftpflichtschadenfall für Ihren Schaden an Ihrem KFZ aufkommen muss, selber abzugeben ist nicht ratsam. Aus anwaltlicher Sicht kann im Haftpflichtschadenbereich nur angeraten werden, die Schadensmeldung bei der VHV über einen Anwalt abzugeben.

Bei der Bewertung der 20 umsatzstärksten Versicherungsunternehmen sagen 46 Prozent der Verkehrsanwälte, dass es bei der VHV “häufig” Probleme bei der Regulierung von Haftpflichtschäden gebe.

Forsa Umfrage 2017

VHV Schadensmeldung: Probleme bei der Schadenregulierung nach einem Autounfall

Sie werden im Rahmen des aktiven Schadenmanagement mit verschiedenen Versicherungstricks konfrontiert werden. Insbesondere werden Sie es mit geschulten Mitarbeitern der Versicherung zu tun haben. Nichts selten sind es auch ehemalige Rechtsanwälte, die bei Versicherungen arbeiten. Bedenken Sie aber, dass die Versicherung Ihren Schaden ausgleichen muss und daher kein erhöhtes Interesse daran haben wird, Sie auf sämtliche Schadensersatzposittionen hinzuweisen. Ein Anwalt für Verkehrsrecht wird aber genau dies tun, denn wir haben es uns zum Ziel gesetzt, sämtliche Schadensersatzpositionen zum Ausgleich zu bringen. CarRight.de reguliert.

Die Geschichte der VHV

Die VHV gehört zu den 5 größten Autoversicherungen in Deutschland. Die Kerngesellschaften der heutigen VHV Gruppe als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit wurden 1875 und 1919 in Hannover gegründet. Die VHV Allgemeine Versicherung AG bietet gewerbliche Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen sowie technische Versicherungen an. Ehemals wurde die VHV als Bauunternehmen als Selbsthilfeeinrichtung errichtet.

VHV Schadensmeldung und KFZ-Versicherung

VHV Schadensmeldungen können insbesondere für die Sparten Haftpflichtschaden, Vollkaskoschaden und Teilkaskoschaden abgegeben werden. In diesen Sparten bietet die VHV als Rundumversicherer Versicherungen rund um das Fahrzeug an. Wie sämtliche Versicherungen setzt jedoch auch die VHV Versicherung auf das aktive Schadenmanagement. Dies bedeutet, dass die Unfallregulierung, der gesetzliche Prozess der Schadlosstellung, von der VHV begleitet wird. Aus anwaltlicher Sicht kann nur von begleitet gesprochen werden, da nicht auszuschließen ist, dass Sie nicht auf sämtliche Schadensersatzansprüche hingewiesen werden. Dies hat seinen Grund darin, dass die VHV Versicherung letztlich wirtschaftliche Aspekte mitverfolgt.

VHV Schadensmeldung – fiktive Abrechnung

Insbesondere bei der fiktiven Abrechnung von Unfallschäden ist die VHV-Versicherung dafür bekannt, dass sie nach einer Schadensmeldung s.g. Prüfberichte der Firmen ControlExpert und Carexpert anfertigt. Dies bedeutet, dass nicht sämtliche Ansprüche Ihrerseits zum Ausgleich gebracht werden. Diese beiden Prüffirmen sind dafür bekannt, dass sie die Schadensersatzansprüche, die durch einen Sachverständigen oder einen Kostenvoranschlag beziffert worden sind, herunterrechnen. Es gibt genügend Beispiele, bei denen die VHV-Versicherung solche Berichte eingesetzt hat. Hier sei insbesondere auf die hier veröffentlichten Kürzungsbeispiele verwiesen.

VHV Schadensmeldung – wo abgeben?

Wenn Sie also  eine Schadensmeldung bei der VHV abgeben wollen, dann sind Sie gut beraten, sich anwaltlich vertreten zu lassen. Gerne können Sie die Schadensmeldung über das hier zur Verfügung stehende Formular abgeben.

Wir werden uns dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Related posts

Wieviel Zeit hat eine Versicherung für die Regulierung?

HUK Schadensmeldung

Anwalt für Verkehrsrecht Schwier

Wer rückwärts ausparkt muss in alle Richtungen schauen

Anwalt für Verkehrsrecht Schwier