Was benötigt man für dei Geltendmachung von Schmerzensgeld?

Als Geschädigter ist man beweispflichtig. Dies bedeutet, dass man die Verletzungen nachweisen muss. Wenn man in ärtzlicher Behandlung gewesen ist, dann sind die Verletzungen dokumentiert. Mittels einer Schweigepflicht-Entbindungserklärung werden dann Arztberichte angefodert.

Related posts

Was ist mit Zeugen nach einem Unfall?

Was ist bei fiktiver Abrechnung und Reparatur in Eigenregie zu beachten?

Benötige ich einen Anwalt für die Geltendmachung von Schmerzensgeld?

Anwalt für Verkehrsrecht Schwier