Grundsätzliche Fragen zu einem Unfall

Sloagn

Grundsätzliche Fragen zu einem Unfall, dem Unfallverhalten sowie Mithaftungseinwände.

  • Was ist ein Unfall?

    Ein Unfall zeichnet sich durch ein Ereignis oder aber einen Zusammenstoß im Straßenverkehr aus, bei dem es zu Sach- und Personenschäden kommt.

  • Was mache ich nach einem "Crash"?

    Für die Beweissicherung im Hinblick auf die Regulierung mit der Versicherung ist es gut, wenn Sie direkt nach dem Unfall Lichtbilder anfertigen, auf  denen die Stellung der Fahrzeuge zu erkennen ist. Sind die Fahrzeuge nämlich schon an den Seitenreand gefahren worden, dann wird es z.B. schwer zu sagen, wer auf wessen Fahrbahn "rübergefahren" ist.

  • Brauche ich Polizei nach einem Unfall?

    Es kommt drauf an. In Bayern, so. z.B. in München, werden teilweise reine Sachschäden gar nicht mehr durch die Polizei aufgenommen. Die Polizei stellt allenfalls die Personalien fest.

    Bei Personenschäden sollte man jedoch die Polizei hinzuziehen.

    Kommt Ihnen etwas "komisch" vor, dann ziehen Sie lieber auch die Polizei hinzu.

    Wenn es jedoch um einen Parkrempler auf dem Aldi geht, die Fahrzeuge in der Ausgangsstellung abgelichtet worden sind, was soll die Polizei dann noch aufnehmen?

    Diese Frage lässt sich nur von Einzelfall zu Einzelfall entscheiden und letztlich lieber einmal mehr als zu wenig die Polizei hinzuziehen.

  • Was ist mit Zeugen nach einem Unfall?

    Lassen Sie sich in jedem Fall den Namen und die Adresse von etwaigen Zeugen geben. Dies erleichtert nachher die Beweisführung.

  • Welche Daten benötige ich nach einem Unfall?

    Wichtig ist das KFZ-Kennzeichen des weiteren Unfallbeteiligten und der Name des Fahrers.